BC Code

Aus bafbal.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Code-Fenster[Bearbeiten]

Im Code-Fenster wird der Code der einzelnen Kommandos gepflegt.

Das Code-Fenster

Baum[Bearbeiten]

Die einzelnen Kommandos können im Baum hierarchisch gegliedert werden.

Es ist üblich, dass die Sub-Kommandos (z.B. xlookup_add) unter den Kommandos (z.B. xlookup) angeordnet werden. Daneben ist es möglich, zur Gruppierung "leere Kommandos" wie z.B. _system zu verwenden.

Buttons[Bearbeiten]

Die Buttons haben folgende Funktion:

  1. legt ein Kommando auf der obersten Ebene an; Parent bleibt leer
  2. legt ein Kommando unterhalb des selektierten Eintrags an; als Parent wird die ID des selektierten Eintrags gesetzt (deshalb muss der selektierte Eintrag zumindest einmal gespeichert worden sein)
  3. exportiert das selektierte Kommando und alle Subkommandos
  4. importiert eine Kommando-Datei
  5. expandiert alle Konoten
  6. minimiert den Baum
  7. baut den Baum neu auf. Das wird benötigt, wenn der Parent eines Kommandos verändert wurde.
  8. speichert das selektierte Kommando (Save) beziehungsweise verwirft alle Änderungen (Revert)
  9. Fügt eine GUID an der Cursor-Position ein.
  10. Setzt für die aktuelle Zeile den entsprechenden Prefix beziehungsweise entfernt ihn wieder.
  11. Speichert alle Änderungen und schließt das Fenster
  12. Verwirft alle Änderungen und schließt das Fenster
  13. Schließt das Fenster

History[Bearbeiten]

Die Code-History

Auf der Tab-Seite History finden Sie die Code-Historie des selektierten Kommandos. In der Tabelle links sehen Sie, zu welchem Zeitpunkt eine Version gespeichert wurde. Indem Sie diesen Eintrag selektieren, wird auf der rechten Seite der Code sowie weitere Informationen dazu angezeigt.

(Für eine schnelle Übersicht - zum Beispiel, welche Bearbeiter an diesem Kommando gearbeitet haben - lässt sich mit dem Splitter die Tabelle links auch breiter ziehen.)

Search[Bearbeiten]

Die Suche

Auf der Tab-Seite Search findet man die Suche. Es stehen dafür zwei Suchfelder zur Verfügung, die mit UND verknüpft sind: Es werden nur diejenigen Zeilen gefunden, in denen beide Strings vorhanden sind (wobei Groß- und Kleinschreibung nicht beachtet wird). Mit einem Doppelklick auf die Zeile springt man an die entsprechende Code-Stelle.

Auf dieser Seite lassen sich auch Code-Ersetzungen vornehmen. Der Text links des Buttons Replace with wird ersetzt durch den Text, der rechts davon steht, und zwar nur in den zuvor mit der Suche gefundenen Zeilen.